Projekte

Lernen lernen


Die Schüler der neuen 5. Klassen kommen mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen zu uns. In den ersten Unterrichtswochen nehmen wir uns Zeit, Grundlagen für eine schnelle Eingewöhnung  zu schaffen.
Schwerpunkte dabei sind:
- Viel Neues - Mitschüler und Schule kennenlernen
- Das sind wir - gemeinsam lernen
- Erfolgreiches Arbeiten
- Die neue Klasse - eine Gemeinschaft zum Wohlfühlen
- Im Team sind wir stark!

Die Schüler legen eine Lernmappe an. Sie wird über die nächsten Schuljahre hinweg ständig ergänzt.
Am Ende der ersten Schulwoche ist die Lernmappe gefüllt mit  Arbeitsblättern zum Führen eines Hefters, zur Nacharbeit bei Krankheit oder entschuldigtem Fehlen,  zur Ordnung am Arbeitsplatz,  zur Führung eines Hausaufgabenheftes, mit Tipps zur Hausaufgabenerledigung, mit Teamregeln und mit der Hausordung.

Griechenland - Olympia


Über mehrere Tage hinweg beschäftigen sich die Schüler der Klassenstufe 6 mit Griechenland und insbesondere mit Olympia. Während in Geografie mit der Einordnung Grichenlands in Europa mit Klima, Vegetation.. behandelt wird, werden in Kunsterziehung Skizzen in Kleinformat, erste  drucktechnische Versuche und Plastiken zum Thema gestaltet. In Geschichte wird die Bedeutung der Olympischen Spiele hervorgehoben, Ablauf, Sportarten, Siegerehrung.. werden besprochen und die Olympischen Spiele in der Antike und in der Neuzeit behandelt. In Sport werden Wurfsportarten  (Diskus und Speerwurf)  eingeführt, Regeln des Ringkampfes besprochen und ein 192-m-Lauf  durchgeführt.
Höhepunkt und Abschluß ist das Durchführen einer Olmpiade nach klassischem Vorbild. Nach einer feierlichen Eröffnug startet ein Olympischer Fünfkampf mit:
- Diskus
- Standsprung mit Gewicht
- Speerwurf
- Ringkampf
- 192-m-Lauf.
Ein Minimarathon schließt die sportlichen Aktivitäten ab. Eine traditionelle Siegerehrung (Die Sieger erhalten Efeukränze) und ein großes Festmahl beenden den Tag.

Termine: